Firmengeschichte


1880-1925 1925-1945 1945-1963 1964-1989 1989-1993 1994-1998 1998-heute Ausblick&Zukunft

Die große Inflation Mitte der 20er Jahre des vorigen Jahrhunderts stellte die Wasserversorgungsunternehmen vor große finanzielle Probleme. Die Investitionstätigkeit in die Daseinsvorsorge ließ spürbar nach. Später konzentrierten sich die Anstrengungen der Nazidiktatur hauptsächlich auf die Kriegsproduktion. In dieser Zeit fand relativ wenig Rohrleitungsbau statt.


Vorwärts früher zu 1880-1925 später zu 1945-1963 Weiter